Dienstag, 18. Dezember 2012

Pierre Szalowski - Irgendwo ist immer jemand, der dich liebt

Heute möchte ich euch diesen Neuzugang vorstellen :



Der Eishockeyprofi Ladouce kehrt nach einer Zwangspause zu seinem Club nach Montréal zurück. Es ist Weihnachten, und er checkt als einziger Gast in das Hotel ein, in dem Jahre zuvor die ausschweifende Party stattfand, wegen der er seine Karriere unterbrechen musste. Dort trifft er auf den sechsjährigen Sohn des Zimmermädchens Louise. Ladouce erobert die Zuneigung des Jungen und richtet ihm mit viel Fantasie ein zauberhaftes Weihnachtsfest aus. Je näher sie sich kommen, umso mehr wächst in Ladouce die Überzeugung, dass der Junge sein eigener Sohn sein könnte, Spross jener Partynacht vor sieben Jahren …
Als dann doch alles anders kommt, erkennt Ladouce, wie wichtig Familienbande sind, besinnt sich darauf, das Verhältnis zu seinem eigenen Vater zu klären, und ist endlich bereit, Verantwortung für ein Kind zu übernehmen.
(Quelle: C:Bertelsmann)


Ich bedanke mich ganz herzlich für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars bei C.Bertelsmann.





 

Kommentare:

Bücherparadis hat gesagt…

Von dem Buch habe ich noch nie etwas gehört.
Viel Spaß beim lesen :)

LG Lisa
__
http://www.buecherparadis.blogspot.de

Romy hat gesagt…

das klingt gut, werd ich mir kaufen. Danke für die Vorstellung. Hast nun eine Leserin mehr, würde mich über Gegenverfolgung freuen.